Leistungen der MIT-CAP für mittelständische Unternehmen
bei Beteiligungen, Übernahmen, Zusammenschlüssen und Verkäufen

  • Vorstrukturierung einer Transaktion nach Maßgabe der Unternehmenssituation, der Interessen der Gesellschafter und des absehbaren Kapitalbedarfs, wie beispielsweise Stärkung der Eigenkapitalbasis, Gesellschafterwechsel, Nachfolgeregelung, MBI/MBO, Wachstums- und Innovationsfinanzierung, technologieorientierte Unternehmensgründung, Sanierung/Restrukturierung
  • Selektion, Ansprache und Vermittlung von geeigneten institutionellen Investoren nach Branche, Umsatz- und Transaktionsvolumen und Finanzierungsform
  • Vorbereitung und Begleitung der Transaktion, wie Plausibilisierung von Unternehmensplanung und Kapitalbedarf, Unterstützung bei einer ersten Unternehmensbewertung und der Ausarbeitung von Strukturierungsalternativen für eine Transaktion, Unterstützung bei der Unternehmenspräsentation, Vorbereitung einer Due Diligence (z.B. Managementpräsentation, Einrichtung Datenraum, Koordination)
  • Übernahme von Interim Management Funktionen
  • Wahrnehmung von Aufsichts- und Beiratsmandaten

 

Vorteile

MIT-CAP begleitet Sie durch die gesamte Transaktion als Ihr fairer und neutraler Partner und Moderator.

 

Weitere Vorteile für Sie sind

  • Transparenz im Markt der institutionellen Investoren
  • Zugriff auf spezifische Kenntnisse über Denkweisen, Spielregeln, Entscheidungsprozesse, Anforderungen und Erwartungen institutioneller Investoren
  • gezielte Selektion und Vermittlung geeigneter Investoren, das Unternehmen ist nicht durch einen breit gestreuten Verkaufsprozess „auf dem Markt“
  • zielgerichtete, kostengünstige Transaktionsvorbereitung und -begleitung
  • Umsetzung von kurzfristig erreichbaren Wertsteigerungs- und Restrukturierungsmaßnahmen vor einer Beteiligung